Frühlingsdeko {DIY}

Hallo ihr Lieben,
könnt Ihr es auch kaum erwarten, dass das Wetter ein bisschen freundlicher und die Tage wieder länger werden?
In diesem Jahr bin ich irgendwie ganz besonders ungeduldig und fiebere dem Frühlingsstart entgegen.
Deshalb habe ich heute ein ganz leichtes aber eindrucksvolles Frühlingsdeko Do It Yourself für Euch!

Alles, was ihr dafür braucht, sind:

  • schöne Glasvasen/ Einmachgläser o. Ä.
  • Moos (bekommt man z. B. bei Blumenständen auf Wochenmärkten oder ihr sammelt es selbst)
  • Frühlingsblumen im Topf

Das Moos einfach unten in eure Glasgefäße füllen und eure Frühlingsblumen (ich habe zwei weiße und eine rosafarbene Hyazinthe verwendet) aus ihren Plastiktöpfen befreien und auf das Moos setzen.
Besonders schön wird es, wie ich finde, mit Blumen aus schönen großen Zwiebeln, wie zum Beispiel Hyazinthen oder Narzissen.

Und schon seid Ihr fertig und habt eine tolle und individuelle Frühlingsdeko aus natürlichen Materialien gezaubert!

Natürlich dürft Ihr das regelmäßige Gießen nicht vergessen!

Viel Spaß beim Nachmachen.

C. ♥